Sponsoren & Aussteller

Informationen

Das vierte Symposium „Wachkoma und andere neurologisch bedingte Bewusstseinsstörungen“  gibt Unternehmen,
Stiftungen und Verlage die Möglichkeit, eine Vielzahl von Forschern, Ärzten, Akademikern und Fachkräften zu erreichen  und für Ihren Unternehmensauftrag zu interessieren.
Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Produkte vor Ort zu präsentieren und deren Potential vorzustellen.

Zielgruppe

  • Unternehmen
  • Pharmaunternehmen
  • Verlage
  • Stiftung
  • Andere

Individuelle Sponsoring­-Möglichkeiten 

  • Banner auf der Symposium-Webseite
  • Unternehmen können ein Banner auf der Homepage der offiziellen Symposium-Webseite veröffentlichen.
  • Werbung im endgültigen Programm des Symposiums
  • Eine Seite/halbe Seite ­ voll farbig oder in schwarz/­weiß.
  • Einfügung in Symposiumstaschen
  • Ankündigungen und Broschüren können in die Symposiumstaschen platziert werden.
  • Symposium-Stifte
  • Druck des Firmenlogos auf Symposium-Stifte, die an alle Delegierten verteilt werden.
  • Veranstaltungsraum

Interessierte Firmen wenden sich bitte für detaillierte Informationen zu den verschiedenen Präsentationsmöglichkeiten an:

Frau Elke Feuster

Kölner Strasse 64,  51149  Köln

Telefon: 02203 3691 12121

Fax: 02203 3691 12129

Email: e.feuster@alexianer.de

Hinweis: Eine Anfrage für Sponsoring muss spätestens bis zum 17. August 2018 eingegangen sein

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Köln!
Das lokale Organisationskomitee